Die Pianistin Hsiao-Yen Chen wurde in Taiwan geboren und erhielt dort seit ihrem fünften Lebensjahr Klavierunterricht. Von 1989-1994 lebte Hsiao-Yen Chen in Hamburg (Deutschland) und war Preisträgerin bei "Jugend musiziert". Nach ihrer Rückkehr nach Taiwan studierte sie bis zu ihrem Abitur im Jahr 2002 an der "Tainan National University of the Arts". In Deutschland studierte sie an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart bei Frau Wan-Ing Ong und Prof. Florian Wiek. Weitere wichtige Anregungen bekam sie bei Kirill Gerstein und auch bei Andrei Diev, Boris Slutsky, Vladimir Krpan, Klaus Kaufmann, Oliver Kern, Therese Dussaut, Konstantin Scherbakov, Volker Banfield und Lilya Zilberstein.

Hsiao-Yen Chen gewann verschiedene Preise bei nationalen und internationalen Wettbewerben wie „Tainan Piano Competition“ in Taiwan, „Carl-Wendling-Wettbewerb“ in Deutschland, „Concorso Un ricetto in musica“ und „European Music Competition Citta di Moncalieri“ in Italien. 2013 gewann sie innerhalb von zwei Monaten jeweils den 1. Preis beim „ XXII Concorso Riviera della Versilia“ und beim „Concorso Internazionale di Esecuzione Musicale Le Note Sinfonie“, und jeweils den 2. Preis beim „Concorso Musica Insieme“ und „Concorso Premio Crescendo“ in Italien. Chen gab zahlreiche Klavierabende und machte 2019 eine China Tournee mit dem Schwarzwaldkammerorchester und dem ersten Klavierkonzert von Frederic Chopin.

Neben ihrer solistischen Tätigkeit widmet Hsiao-Yen Chen sich intensiv der Kammermusik, seit 2007 mit dem Bassklarinettisten Balthasar Hens als ‚Duo Bathyphon‘. 2014 erscheint deren erste CD-Einspielung. In ihrer Vielseitigkeit arbeitete sie auch mit Mirijam Contzen, Andra Darzins, Nobert Kaiser, Stephan Fork, Hanno Dönneweg, dem Philharmonischen Bläserquintett Stuttgart, dem Klaviertrio ‚Tao-Tao‘ , dem Trio Gabriel und sie folgte Einladungen zu Konzerten und Festivals in Deutschland, Österreich, China, Japan, Portugal, Frankreich, Italien und Taiwan, wie dem Burgdorfer Schlosskonzert, dem Harmos Festival, dem Sächsischen Mozartfest, dem Wasserburger Klaviersommer, dem AVEM Festival in Aigues-Vives und der Stuttgart International Music Week.

Hsiao-Yen Chen ist angestellt an der Musikhochschule Saar, an der Städtischen Jugendmusikschule Göppingen und Lehrbeauftragte an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart.

 

 

 

 

德國當地媒體讚譽

 

陳筱嬿擁有不同凡響的鋼琴演奏技巧結合了她優秀的音樂素養於每分每秒到音樂結束的那一剎那都讓人無比的驚艷

 

他的演奏是多麼地完美細緻且輕巧具有魅力

 

 

 

 

旅德鋼琴家陳筱嬿,任教於德國國立司徒加特音樂與表演藝術大學德國國立薩爾布呂肯音樂學院和市立哥品根音樂學校,培養出無數的優秀青年音樂家。其出色的音樂才能,使她持續不斷的分別以獨奏家及室內樂演奏家身分受邀至世界各地演出,每年受邀於各地演出超過 40 場之音樂會,包含德國、 法國、西班牙、義大利、葡萄牙、奧地利、中國日本及台灣,足跡遍佈歐洲各大城市及音樂節,如 Harmos Festival Saechsischen MozartfestEhinger musiksommerWasseburger KlaviersommerBurgdorfer Sclosskonzert Avem-Festival 等知名音樂節。尤其在 2008 年間更受邀與德國 Daimler 管弦樂團一連演出四場拉赫曼尼諾夫鋼琴第二號協奏曲,場場爆滿並得到觀眾及當地媒體一致高度讚賞。2013年陳筱嬿在短短兩個月時間內,連續榮獲第二十二屆義大利 維亞雷交音樂大賽 第一名 、第一屆義大利 雷諾特辛峰尼亞 鋼琴首獎、第八屆義大利 ” Musica Insieme ” 鋼琴大賽第二名及第九屆義大利 帕米爾克森多音樂大賽 第二名,並於 2014 年期間在義大利巡迴音樂會。2019 年獲邀與德國黑森林室內樂團於中國巡演11場蕭邦第一號鋼琴協奏曲

陳筱嬿畢業於德國國立司圖加特音樂與表演大學,師事當代著名教育家 Wladimir Horbowski 傳人黃婉瑩 ( Wan-Ing Ong ) 女士及知名鋼琴家 Prof. Florian Wiek於在校期間獲得國際著名鋼琴演奏家魯賓斯坦鋼琴大賽得主 Kirill Gerstein 的特別指導2008 年以最優秀成績獲得鋼琴教育及鋼琴藝術家文憑2011 年取得鋼琴室內樂碩士文憑。陳筱嬿於在學期間囊括了多項比賽大獎,如 2002 第一屆台灣台南鋼琴大賽 第一名首獎、2010 年德國 卡爾維德林室內樂大賽 舒曼特別獎、第四屆義大利 法雅音樂大賽 第二名。陳筱嬿更多與國際知名音樂家合作交流,包括 Andrei DievTherese DussautVladimir KrpanKlaus KaufmannKonstantin ScherbakovOliver KernVolker BanfieldMirijam ContzenAndra DarzinsNorbert Kaiser、及 Lilya Zilberstein。自2007年與斯圖加特愛樂低音豎笛家 Balthasar Hens 組成 Duo Bathyphone 並於 2014 發行唱片及受邀演出,榮登許多德國知名音樂雜誌並受許多樂評之好評讚賞。2015年起亦與德國西南交響樂團低音管首席  Hanno Dönneweg 搭檔二重奏固定演出